Home
Aktuell
Behandlungen
Klass. Homöopathie
Klinische Hypnose
Ängste und Bedenken
EMDR
Ängste und Phobien
Dorntherapie
Breuss Massage
CQM
Kontakt-Formular
Anfahrt
Kontakt
Impressum

EMDR

EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, es ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das seit Mitte der 90er Jahre überaus erfolgreich in der Trauma-Therapie eingesetzt wird. Es arbeitet mit bilateraler Stimulation, d.h. Stimulation beider Gehirnhälften, über Augenbewegungen.

EMDR wurde in den Jahren 1987-91 von Dr. Francine Shapiro entwickelt. Die bei einem Spaziergang im Park bemerkte, dass Ihre Ängste und stark belastende Gedanken, die sich aufgrund der bei Ihr diagnostizierten Krebserkrankung entwickelten, plötzlich verschwanden und nicht wiederkamen.

Sie recherchierte, was genau passiert war und entwickelte das Konzept einer Serie von gezielten Augenbewegungen, genannt "bilaterale Stimulation."

Top
Naturheilpraxis Anita Galussek  | info@anitagalussek.de